• Telefon Support Persönliche Beratung: 09092 9100888
  • Mo-Fr, 08:00 - 17:00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung in DE
  • Frei Haus Lieferung ab 299 €
  • über 15.000 zufriedene Kunden
  • mit top Bewertungen

Verschiedene Möglichkeiten um Elektrogeräte Kochfelder einzubauen


In deutschen Küchen sind klassische Elektroherde heutzutage kaum noch anzutreffen. Stattdessen wird das Glaskeramik- Kochfeld in die Küchenarbeitsplatte eingelassen und mit dem drunterliegenden Backofen und Schaltkasten samt Backofen verbunden. Die räumliche Trennung von Backofen und autarkem Kochfeld stellt desweiteren eine Möglichkeit dar. Hierbei kann in einen Hochschrank mit angenehmer Arbeitshöhe der Backofen eingebaut werden und Platz für die Kochtöpfe bietet der Raum unter dem autarken Kochfeld.

Verschiedene Möglichkeiten um Elektrogeräte Kochfelder einzubauen In deutschen Küchen sind klassische Elektroherde heutzutage kaum noch anzutreffen. Stattdessen wird das Glaskeramik- Kochfeld... mehr erfahren »
Fenster schließen

Verschiedene Möglichkeiten um Elektrogeräte Kochfelder einzubauen


In deutschen Küchen sind klassische Elektroherde heutzutage kaum noch anzutreffen. Stattdessen wird das Glaskeramik- Kochfeld in die Küchenarbeitsplatte eingelassen und mit dem drunterliegenden Backofen und Schaltkasten samt Backofen verbunden. Die räumliche Trennung von Backofen und autarkem Kochfeld stellt desweiteren eine Möglichkeit dar. Hierbei kann in einen Hochschrank mit angenehmer Arbeitshöhe der Backofen eingebaut werden und Platz für die Kochtöpfe bietet der Raum unter dem autarken Kochfeld.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Verschiedene Kochfelder in der Übersicht
Mittlerweile als Standard etabliert haben sich die Kochfelder mit Glaskeramikplatten. Hier befinden sich unter den 4mm dicken Platten direkt die auf Wärmeentwicklung ausgerichtete Halogenstrahler oder die elektrischen Heizspiralen angebracht. Hierbei kann die Wärmestrahlung die Glaskeramikplatte nahezu verlustfrei passieren, während seitlich kaum Wärme abgeleitet wird. Diese reagieren schneller, sind optisch ansprechender und leichter zu reinigen als herkömmliche Graugussplatten. Elektrogeräte Kochfelder mit Induktion haben eine Kupferdrahtspule die direkt unterhalb der Glaskeramikfläche liegt und mit Wechselstrom gespeist wird. Ein starkes elektromagetisches Feld entsteht hierdurch, das seine Polarität ständig wechselt. Wenn sich nun ein Kochtopf mit ferromagnetischen Eigenschaften auf dieser Kochstelle befindet, induziert sich im Topfboden ein Wirbelstrom, wodurch dessen Reibungswärme sie Mahlzeit im Topf erhitzt. Das besondere hier ist, das der Topf an jede beliebigen Stelle des Kochfeldes abgestellt oder während des kochens verschoben werden kann und trotzdem weiter erhitzt wird. Bei einem Standherd sind Backofen und Kochfeld in einem Gerät vereint. Dieser kann wischen zwei Schränke geschoben oder frei aufgestellt werden. Elektrogeräte Kochfelder mit Einbauherd verfügen über ein Kochfeld das in die Arbeitsplatte eingelassen wurde. Der Herd wird in den Schrank darunter eingebaut. Eine autarke Kochstelle kann hingegen getrennt vom Backofen eingebaut werden und verfügt über einen eigenen Steuerkasten.


Jetzt Elektrogeräte > Kochfelder günstig online kaufen und gleich bestellen im Möbel-Universum Onlineshop!
Zuletzt angesehen