Von Montag - Freitag, persönlich für Sie da!
Sie haben Fragen? Gerne beantworten wir diese persönlich unter 09092 - 9100888
Aktion

Babybetten

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Varianten verfügbar
- 6% Extra
Varianten verfügbar
- 6% Extra
Varianten verfügbar
- 6% Extra
Varianten verfügbar
- 6% Extra
Rauch BLUE Skate Sprossenbett 71A6 Rauch BLUE Skate Sprossenbett 71A6
418,95 €
Varianten verfügbar
- 6% Extra
Rauch ORANGE Jemma Babybett inklusive Lattenrost 700Q Rauch ORANGE Jemma Babybett inklusive Lattenrost 700Q
339,00 € 423,75 €

Babybetten - Zauberhafte Träume für die Kleinsten

Babybetten sollen für zauberhafte Träume für die Kleinsten sorgen. Wenn Sie Ihr erstes Baby erwarten, dann freuen Sie sich sicher darauf, das Kinderzimmer für Ihren Nachwuchs einzurichten. Das Babybett ist eines der wichtigsten Möbel im neuen Kinderzimmer. Es gibt neben dem klassischen Gitterbett / Sprossenbett sehr viele Varianten von Babybetten, um Ihrem kleinen Schatz gute Nächte zu bereiten.

Inhaltsverzeichnis

Welche Arten von Babybetten gibt es?

Die unterschiedlichen Varianten von Babybetten zu kennen kann helfen, sich für ein Modell zu entscheiden, das Ihren und den Bedürfnissen Ihres Babys entspricht. Neben dem klassischen Gitterbett gibt es Wiegen, Stubenwagen, den Moseskorb oder Beistellbetten. Wir stellen Ihnen die 8 besten Modelle vor.

Babybett Rauch Orange Jemma

  1. Standard-Kinderbett (Gitterbett / Sprossenbett): Dies ist das am häufigsten verwendete Babybett wie beispielsweise das Rauch ORANGE Jemma Babybett. Es hat hohe Stäbe an den Seiten, um zu verhindern, dass das Baby herausfällt. Einige Modelle sind Kinderbetten mit Matratzen, die höhenverstellbar sind, um sie an das Wachstum des Babys anzupassen.
  2. Beistellbett: Diese Art von Babybett wird neben das Elternbett gestellt. Eine Seite des Beistellbetts lässt sich oft herunterklappen oder demontieren, um eine Verbindung zum Elternbett herzustellen. Das ermöglicht es den Eltern, leichter auf das Baby zuzugreifen.
  3. Wickelkommode mit integriertem Bett: Diese Möbelstücke kombinieren eine Wickelkommode mit einem Bett. Sie bieten praktischen Stauraum für Wickelzubehör und Kleidung. Schauen sich sich dazu die flexible Rauch BLUE Skate Umbauliege 9091 an. Sie wächst mit ihrem Kind mit und ist eine Investition, die sich viele Jahre auszahlt.
  4. Reisebett (Laufstall): Diese sind leicht und einfach zu transportieren, was sie ideal für Reisen macht. Sie bieten dem Baby einen sicheren Schlafplatz, wenn man nicht zu Hause ist.
  5. Klappbares Kinderbett (Klappbett): Diese Betten können bei Bedarf auf- und abgebaut werden und sind ideal für Eltern mit begrenztem Platz.
  6. Stoff- oder Moseskorb: Diese kleinen Körbe aus Stoff oder Weidenkorb sind leicht und tragbar. Sie bieten eine gemütliche Schlafumgebung für Neugeborene.
  7. Stubenwagen: Der Stubenwagen erlebt gerade sein Comeback. Oft auf Rädern montiert, ermöglicht er es, das Baby leicht durch das Haus zu bewegen.
  8. Wiege / Federwiege: Wiegen sind für Babys und Kleinkinder gedacht, zeichnen sich durch ihre Schaukelfunktion aus und werden meist aus Holz gebaut. Federwiegen dagegen sind aus Stoff und werden an einer Halterung aufgehängt. Sie sind eine tolle Ergänzung zum Babybett.

Was sind die drei wichtigsten Aspekte beim Kauf eines Babybettes?

Es gibt drei wichtige Aspekte, die Sie beim Kauf des Babybettes unbedingt beachten sollten. Der erste Aspekt betrifft die Ergonomie des Babybettes, der zweite die sicherheitstechnischen Aspekte und der dritte hygienische Aspekte, die ein Babybett erfüllen sollte.

Ergonomische Aspekte eines Babybettes Schlafqualität und -ergonomie:
  • Matratzenmaterial und -festigkeit
  • Liegeposition und Wirbelsäulengesundheit
  • Luftzirkulation und Temperaturregulierung

Größe und Anpassungsfähigkeit:

  • Skalierbarkeit und Längenanpassung
  • Platzangebot für Bewegungsfreiheit
  • Ergonomische Gestaltung der Gitterstäbe
Sicherheitstechnische Aspekte eines Babybettes Materialien und Verarbeitung:
  • Verwendung von ungiftigen, schadstofffreien Materialien
  • Stabilität und Belastbarkeit der Konstruktion
  • Sicherheitsstandards und Zertifizierungen

Vermeidung von Verletzungsgefahren:

  • Abgerundete Kanten und Ecken
  • Vermeidung von herausstehenden Teilen oder Schrauben
  • Sichere Gitterabstände zur Vermeidung von Gefahren

Montage und Demontage:

  • Klare und verständliche Montageanleitung
  • Sicherheitsmerkmale für feste Verbindungselemente
  • Stabile Verankerung am Boden
Hygienische Aspekte Materialien und Reinigung:
  • Leicht zu reinigende Oberflächen
  • Waschbare und atmungsaktive Matratzenbezüge
  • Vermeidung von Staubfängern und schwer zugänglichen Bereichen

Sie sehen, das ideale Babybett ist weit mehr als nur ein Möbelstück. Es ist eine liebevolle Umarmung, ein sicherer Hafen und ein Ort, an dem Träume wahr werden. Investieren Sie in die Zukunft Ihres kleinen Lieblings und schenken Sie ihm den besten Start ins Leben.

Wo sollte ein Babybett stehen, damit Ihr Baby gut schläft?

Am Anfang steht ein Beistellbett für Ihr Baby wahrscheinlich am besten im Elternschlafzimmer. Irgendwann kommt aber der Tag, an dem Baby in sein eigenes Zimmer und damit in sein eigenes Bett umziehen muss. Die beste Platzierung für das Babybett hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Sicherheit und der Komfort Ihres Babys stehen an erster Stelle. Hier sind einige Tipps für den perfekten Standort des Babybettes.

LIFETIME kidsroom Babybett

  • Wenn Sie Ihr Baby in den ersten Wochen nicht in Ihrem Schlafzimmer haben, wird empfohlen, das Babybett in unmittelbarer Nähe zum Elternschlafzimmer aufzustellen, um den Zugang für Fütterung und Beruhigung während der Nacht zu erleichtern.
  • Das Babybett sollte so platziert werden, dass es weder Zugluft noch direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, um sicherzustellen, dass das Baby bequem und gut geschützt schläft.
  • Das Bett sollte so platziert werden, dass es fern von Steckdosen, losen Kabeln, Vorhängen oder anderen potenziellen Gefahrenquellen ist.
  • Das Babybett sollte sicher und stabil aufgestellt werden, um ein Umfallen oder Verrutschen zu vermeiden.
  • Sorgen Sie dafür, dass genügend Platz um das Bett herum ist, damit Sie leicht auf das Baby zugreifen und es pflegen können.
  • Stellen Sie sicher, dass der Raum eine angemessene Temperatur und Belüftung hat, um ein angenehmes Schlafklima für das Baby zu gewährleisten.
  • Das Babybett sollte fern von Tabakrauch, chemischen Dämpfen oder anderen schädlichen Substanzen platziert werden.
  • Ein ruhiger, gut beleuchteter Raum mit einer angenehmen Atmosphäre kann Ihrem Baby helfen, besser zu schlafen.
  • Stellen Sie das Babybett so auf, dass Sie es leicht überwachen können, besonders wenn es noch sehr jung ist. Ein Babyphone gibt Sicherheit für Eltern und Baby.
  • Achten Sie darauf, dass keine schweren Gegenstände über dem Bett hängen, die herunterfallen könnten.

Wie kann man ein Babybett mit einer Himmelstange gestalten?

Ein Babybett zu gestalten ist wahrscheinlich das Bedürfnis aller Eltern. Vor allem, wenn es das erste Kind ist. Denken Sie daran, dass es weniger oft mehr ist, besonders in den ersten Monaten. Sicherheit und Komfort sollten immer im Vordergrund stehen. Jedes Baby ist einzigartig, experimentieren Sie und finden Sie heraus, was für Ihr Kind am besten funktioniert.

Eine tolle Möglichkeit, wie Sie das Bett für Ihr Baby einzigartig gestalten, ist der Einsatz einer Himmelstange.

  1. Die richtige Himmelstange wählen: Achten Sie darauf, dass die Himmelstange sicher und stabil ist. Sie sollten gut an das Bett angebracht werden können, ohne wackelig zu sein. Stellen Sie sicher, dass die Himmelstange den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.
  2. Himmelstoff auswählen: Wählen Sie einen weichen, atmungsaktiven Stoff aus, der gut zur Bettwäsche und zur Einrichtung des Zimmers passt. Baumwolle ist eine beliebte Wahl.
  3. Stoff befestigen: Befestigen Sie den Stoff am oberen Teil der Himmelstange. Sie können ihn um die Stange binden, mit Bändern befestigen oder einen Himmel mit einem Tunnelzug verwenden.
  4. Stoff drapieren: Wenn der Stoff befestigt ist, können Sie ihn auf verschiedene Weisen drapieren, um einen schönen Effekt zu erzielen. Sie könnten ihn locker fallen lassen, sanft raffen oder in lockerer Schleifenform arrangieren.
  5. Sicherheit überprüfen: Stellen Sie sicher, dass der Stoff gut befestigt ist und nicht leicht herunterfallen kann. Achten Sie darauf, dass keine losen Enden herunterhängen, die das Baby erreichen könnte.
  6. Luftzirkulation nicht beeinträchtigen: Achten Sie darauf, dass der Himmelstoff die Luftzirkulation um das Bett nicht behindert.

Himmelstangen sind vorwiegend für Babybetten wie Wiegen, Stubenwagen oder Gitterbetten geeignet. Ein mitwachsendes Babybett dagegen hat andere Vorteile und Optionen.

Was ist ein mitwachsendes Babybett?

Was ist eigentlich ein mitwachsendes Babybett? Für eine solche Kombi-Lösung kann man sich entscheiden, wenn ein Babybett in 70x140 cm oder ein Babybett in 60x120 cm als nicht nachhaltig genug befunden wurde, oder für ein großes Beistellbett nicht genug Platz im Kinderzimmer ist und ein Gitterbett nicht wirklich in Frage kommt. Für diesen Fall gibt es eine Lösung bei Möbel Universum: Das mitwachsende Babybett.

LIFETIME kidsroom Babybett

Ein mitwachsendes Babybett ist ein speziell konzipiertes Bett, das sich an das Wachstum und die Bedürfnisse des Kindes anpasst. Es ist so konstruiert, dass es über mehrere Entwicklungsstufen des Kindes hinweg genutzt werden kann. Hier sind einige Merkmale und Phasen eines mitwachsenden Babybetts. Es umfasst in der Regel drei Stufen:

  1. Säuglingsstufe: In dieser ersten Phase kann das mitwachsende Bett als Wickelkommode mit integriertem Bett verwendet werden, um das Baby sicher zu halten. Es gibt oft höhenverstellbare Matratzenpositionen, um sie an die verschiedenen Entwicklungsstufen des Babys anzupassen.
  2. Kleinkindstufe: Wenn das Kind älter und mobiler wird, kann das Bett umgebaut werden. Dadurch entsteht ein niedrigeres Bett mit einer offenen Seite, damit das Kind leicht ein- und aussteigen kann.
  3. Juniorbettstufe: In dieser Phase kann das Bett weiter beispielsweise in der Höhe angepasst werden, ohne dass die Seitenwände vollständig entfernt werden. Das Bett wird dann zu einem niedrigeren Juniorbett, das dem Kind mehr Unabhängigkeit gibt.

Es ist wichtig zu beachten, dass die spezifischen Designs und Funktionen von mitwachsenden Betten je nach Hersteller variieren können. Es ist ratsam, die Bedienungsanleitung des jeweiligen Bettes sorgfältig zu lesen, um sicherzustellen, dass es sicher und korrekt umgebaut wird.

In unserem Angebot gibt es auch Bettseiten, die den Umbau von der Kleinkindstufe zur Juniorbettstufe erleichtern. Liebe Eltern, wir hoffen, wir können bei der Auswahl Ihres neuen Babybettes helfen. Greifen Sie gerne zu und kaufen Sie das perfekte Babybett bei Möbel Universum.

Babybetten - günstig kaufen - bei Möbel Universum!

Babybetten günstig kaufen zum fairen Preis - bei Möbel Universum! ✓ Babybetten ✓ Bettseiten ✓ Rauch Babybetten ✓ Hervorragende Qualität ✓ Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis ✓ Mitwachsende Babybetten von Rauch ✓.

Der Versand aus unserem Onlineshop ist stets günstig und schnell. Für Frage und Antwort stehen wir unter Telefon 09092 - 9100888 für Sie bereit!

Zuletzt angesehen